Ortswappen

Das Wappen zeigt ein Schild gespalten. Vorne in Gold eine schwarze Kapelle, mit silbernen Tür- und Fensteröffnungen, hinten durch ein schrägsteigenden silbernen Wellenkeil von Blau und Grün schräggeteilt, unten eine silberne Rodehacke nach links. Die Farben weisen auf die langjährige nassauische Landesherrschaft (Blau/Gelb) und den Waldreichtum sowie die frühere landwirtschaftliche Ausrichtung des Dorfes hin (Grün). Der Wellenkeil symbolisiert den Lasterbach, der den Ort durchfließt. 

Die St. Josefs Kapelle ist das älteste und bedeutendste Bauwerk im Ort. Die Rodungshacke gibt Hinweise auf die Gründung des Ortes als Rodung und stellt gleichzeitig einen Zusammenhang zum Ortsnamen her. (GERZ, 1988, S. 15f)

Hier finden Sie uns

Gemeinde Oberrod

Brunnenstr. 2

56479 Oberrod

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 +49 2664 9923374

 

oder nutzen Sie unser Kontaktfomular.

 

Sprechzeiten

Jeden Montag

19:00 bis 20:00

oder nach Absprache

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Oberrod